Designpapier Papierblüten? Kann ich!

Die Sale-a-Bration im Frühjahr ist schon längst Geschichte (es kribbelt schon langsam die Vorfreude auf die nächste Ausgabe im August).  Nicht immer gefallen mir alle Gratis Designpapiere, aber eins hatte es mir sofort angetan. „Papierblüten“. In Null Komma Nichts war das erste Paket verarbeitet und am Ende hielt ich den letzten Fitzel in der Hand. Großer Seufzer. Und jetzt? Kein Problem mache ich mir selbst.Wenn mich die Arbeits -und Stanzwut erwischt, dann richtig. Lieber ein paar Blüten mehr. Ich „kriege die schon unter“… Entstanden sind ganz viele Anhängerschachteln und 2 längliche Anhänger Geburtstagskarten-Verpackungen.

Seht Ihr den Unterschied?

Ich habe mich sehr gefreut, dass die Stanzformen, die ich verwendet habe,  in den neuen Jahreskatalog 2021-2022 übernommen worden sind. Ihr findet die Perforierten Blumen (klick hier) und Fabelhaften Falter (klick hier) auf den Seiten 158 und 165.Ähem ich hatte noch ein paar Blüten und Schmetterlinge übrig, ist klar. Die bekomme ich auch noch verbastelt. Bestimmt   🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.