Immer noch zauberhaft …

… findet ich das neue Stempelset Zauberhafte Grüße (klick). In Kombination mit den beiden Sets Very Versailles (klick) und Posted for You (klick) ist diese sehr blumige Karte entstanden. Das Papier ist aus dem letzten Jahreskatalog und passt so richtig zum Thema.Die Blumenstempel habe ich mit verschiedenen Stempelkissen und Schwämmchen eingefärbt.  Aus den Resten sind noch ein paar schnelle kleine Grußkärtchen entstanden.Zauberhafte Grüße gefällt Dir genauso wie mir? Jetzt ist die Gelegenheit es zu kaufen. Bonus Tage, MwSt. Senkung … Wenn nicht jetzt, wann dann 😉 ?

Liebe Grüße Andrea

Post für Euch (Ich poste for You) aus Rheinbach

Jetzt hat es mich auch erwischt. Bei Nicole Künzig gesehen und gedacht „oh wie schön“, die Idee greife ich auf. Bewaffnet mit einer Schere und los in die Wiesen. Blumen und Gräser sammeln, trocknen und in Karten verarbeiten. Meine getrockneten Blümchen habe ich in einigen Karten verbastelt. Heute zeige ich Euch die,  die mit der neuen Handstanze Rechteckige Briefmarke und den Stanzformen So Hübsch bestickt entstanden sind.Die Handstanze könnt Ihr als Produktpaket kaufen mit dem Stempelset Posted for You (die Kärtchen zeige ich Euch später).Erst einmal einen Bogen (oder auch zwei) mit dem Spruchstempel aus Very Versailles abgestempelt (Saharasand oder Anthrazit), danach ausstanzen, Poststempel drauf, Kleckse aus dem Fundus, abgestempelter Zweig aus VV. Vielleicht noch ein bisschen mit einer Schere die Kanten anrauen (früher hat man Briefmarken abgeleckt für diejenigen, die sich noch erinnern können) und matten. Soll ja gebraucht aussehen.Meine Marken habe ich erst auf den Hintergrund geklebt (Designpapier aus dem Fundus oder leicht eingefärbtes Seidenglanzpapier). Danach vorsichtig die Blüten mit Bastelleim aufkleben. Spruch und fertig. Den kleinen Stempel „Grüß Dich“ findet Ihr bei Karte Diem.Ich grüße Euch, habt ein schönes Wochenende. Andrea aus Rheinbach, aktuell 30 Grad und schwer warm.                                                                                                                                                              PS: Die verwendeten Produkte habe ich Euch verlinkt

 

Zauberhafte Grüsse von mir (und Stampin‘ Up!)

Es gibt bei Instagram und Co. so viele schöne Karten und Projekte und viele davon würde ich einfach nur nachbasteln wollen. Bei dieser Karte hat es wieder Klick gemacht: Gesehen, verliebt und direkt gespeichert. Eine Karte von Anja, genannt Fräulein Zaubärhaft. Allerdings bin ich -meistens- mit Stampin‘ Up verheiratet und das, was mir persönlich viel Spaß bereitet, ist zu zeigen, dass ich mit den Stempelsets und Materialien und ohne zusätzliche Käufe genauso kreativ sein kann. So entstanden mit den Pigment Farben von Stampin Up ein ganzer Vorrat an Hintergrund Papieren.  Anstatt zu doodeln habe ich die Vierecke gestempelt (klick Swirly Frames). Im Set Zauberhafte Grüsse (klick hier) sind zauberhafte Sprüche und einige kleine Blütenstempel.  In schwarz gestempelt und mit klaren Embossingpulver embosst (den Schimmer sieht man auf den Fotos nicht wirklich), danach alles ausgeschnitten, zusammengestellt und auf extrastarken Flüsterweiß mit Dimensionals geklebt. Zwischendurch noch einmal bisschen mit Pigment Farben gespritzt für den Karten Rohling.

Einen zauberhaften Spruch drauf. Fertig. Schön. Aus den restlichen kleinen Vierecken sind einige kleine Kärtchen entstanden. Und das großartige ist… Es gibt dafür jetzt die perfekte Geschenk Verpackung im neuen Jahreskatalog 2020-2021 . Die Acetatschachteln (klick)  für 7,9×7,9 cm Karten.  Ich habe mir so fest vorgenommen vor meiner virtuellen Katalog Party nicht zu spoilern. Heute musste es einfach sein… Zauberhafte Grüße von Andrea

Ein geschütteltes Glas voller Blumen schicke ich Euch heute

Jar of Flowers nennt sich ein Produktpaket im neuen Jahres Katalog 2020/2021. Verbunden mit meiner Grün Liebe „Ewiges Grün“ habe ich es zu einem meiner aktuellen Lieblingssets erklärt (bis die nächste Liebe kommt. Bei Stempelset darf man das). Ich tüftele an meinen Projekten für die Katalog Party und ganz ehrlich. Mir fällt es schwer keine Fotos bei Instagram oder Facebook zu zeigen. Bei einer konnte ich es nicht lassen und die könnt Ihr hier bewundern. Eine Schüttelkarte. Ich liiiebe Schüttelkarten. Und aquarellieren (ich wollte unbedingt das Designpapier kopieren). Diese Karte ist auf geprägten (3-D Prägeform Textil mit Stil) Seidenglanz Papier entstanden. Der Blumenstrauß mit Maskierungs Technik. Die Plastikkuppeln Einmachglas sind fix und fertig und müssen einfach ins Papier eingeklebt werden. Die Schmucksteine Blumen für jede Jahreszeit habe ich mit Pailletten aus meinem Fundus kombiniert. Der Spruch stammt aus Prima Pärchen und die Stanze (yeah) aus Etiketten mit Stil. Ihr merkt schon, ich habe meine neuen Schätze alle ausgepackt.Dieses Wochenende ist Pfingsten. Eine Karte mit dem Produkt Paket  Pfingstrosenpoesie steht auf meiner Warenkorbliste für nächste Woche ganz oben. Ich bestelle am 3. Juni 2020. Wenn Du mitbestellen möchtest …

 

Liebe Grüße Deine Andrea

Wow! Mein erstes YouTube Video ist online! Andrea packt aus …

Hier ist es. Mein erstes YouTube Video. Mit Unterstützung von Kim (klick hier) wollte ich „eigentlich“ nur ein Video zu meiner virtuellen Katalog Party am 24. Juni 2020 drehen. Das Unboxing Video war eine plötzliche Idee, die wir spontan umgesetzt haben. Und es ist ein echtes Unboxing Video. Ich habe die Pakete vorher nicht geöffnet, ich war bei der Präsentation nicht vorbereitet und wer aufpasst, nach 25 Minuten Drehzeit mochte ich nicht mehr. Ich hätte nie gedacht, dass das so anstrengend sein kann. An meiner Stimmmodulation muss ich noch arbeiten. Und an der Aufregung. Ansonsten … tolle Bildqualität (evtl. müsst Ihr im Video bei den Einstellungen auf HD-Bildauflösung stellen) und wenig äh’s.   Wenn es Euch gefallen hat dann freue ich mich über ein Like und einen Kommentar. Teilen erlaubt.   Das nächste Video drehen wir schon bald und wie Ihr den Zugang zu diesem dann nicht gelisteten Video erhaltet, das erfahrt Ihr hier.  Viel Spaß Eure Andrea

 

Virtuelle Katalogparty 2020 bei karten-verrückt !

Ihr könnt nicht zu mir kommen? Kein Problem, ich komme zu Euch. Besucht mich auf meiner allerersten virtuellen Katalog Party bei mir zuhause. Es erwarten Euch tolle neue Produkte aus dem Jahreskatalog 2020-2021, Muster Beispiele, eine Verlosung, ein Make and Take Projekt und … mal sehen. Wer dabei sein möchte bekommt ab dem 24. Juni 2020 einen Link  zugeschickt zu einem nicht gelisteten YouTube Video. So könnt Ihr ganz bequem dabei sein wann und wo und so oft Ihr möchtet:    Und hier ist mein Angebot für Euch:

  • Jahreskatalog 2020-2021 mit einer Papier Probe der neuen In Color Farben 2020-2022 und Ergänzungsblatt Color Coach 2020-2022
  • Exklusiver Zugang zu dem nicht gelisteten You Tube Video ab dem 24.06.2020
  • Materialien zu einem Make and Take Projekt, das ich Euch in dem Video zeigen werde
  • Kleine Papier und Bänder Auswahl der In Color Farben 2020-2022 für die Vorfreude
  • Überraschung
  • Gutschein für einen Einkauf bei mir (und nur bei mir) über 5€
  • Verlosung:
  1. Preis: Die Handstanze „Nach Wahl Allerliebster Anhänger“ im Wert von 28€ aus dem neuen Katalog
  2. Preis: Das Stempelset „Field Of Flowers“ im Wert von 21€ aus dem neuen Katalog
  3. Preis: Ein Prägefolder im Wert von 12€ aus dem neuen Katalog

(Keine Auszahlung, kein Tausch in einen anderen Artikel. Mein persönliches Angebot)

    PREIS 14,95 EUR

Selbstverständlich bekommst Du den Jahreskatalog 2020-2021 jederzeit kostenlos mit einer Farb Probe der neuen In Color zugeschickt.   Du möchtest den Jahreskatalog 2020-2021 nur mit dem exklusiven Zugangslink?   Dann beträgt der Preis  5,00  EUR, den ich Dir bei Deiner nächsten Bestellung gutschreibe.

Die Zusendung der Pakete erfolgt zeitnah nach Geldeingang. Den Zugangslink versende ich ab dem    24. Juni 2020 per E-Mail.

Dies ist ein Kunden Angebot. Liebe Demos. Ihr benötigt keinen Katalog und alles was dazugehört, möchtet aber gerne das Video sehen? Dann schreibt mir bitte eine kurze Mail.

Hier kannst Du mein Katalog Party Paket bestellen:

Du möchtest einen Jahreskatalog von Stampin' Up! 2020/2021 als Dein eigenes persönliches Exemplar erhalten? Noch besser mit meinem Link zur virtuellen Katalog Party? Dann fülle bitte dieses Formular aus. Ich versende den Katalog kostenfrei innerhalb Deutschlands (Österreich bitte anfragen).
Wenn Du bereits eine Demonstratorin hast, die Dich betreut dann wende Dich bitte an sie. Und wenn Du Demonstratorin bist und bei dem Video dabei sein möchtest, dann melde Dich gerne bei mir. Wenn Du weitere Informationen möchtest und Fragen hast bitte im Kommentar hinterlegen oder schreibe mir eine E-Mail an mail@karten-verrueckt.de

 

 

Berlin grüßt das Burgenland! Der erste karten-verrückte Karten-Swap

Ein Karten-Swap ist nicht unbedingt eine neue Idee. Für mich war es allerdings das erste Mal. Nicht nur daran teilzunehmen, sondern einen zu organisieren. Termine, Urlaube und andere Veranstaltungen fallen gerade aus. Das Budget für Neuanschaffungen evtl. etwas kleiner, und mal ehrlich … wir haben alle genug Kram zum verbasteln *grins*.   Nach einer vorsichtigen Anfrage bei meinen Kundinnen „hat denn jemand Lust?“  hatten mit mir 6 kreative Köpfe Lust! Spielregeln festgelegt (nur Stampin’Up! Produkte, ist klar), Themen verteilt (B wie Baby bis O wie Ostern) und los. Alle haben ihre Karten zu mir geschickt und ich konnte eine Woche lang großartige Karten aus dem Briefkasten holen. Bei einem Karten-Swap bastelt jeder zu einem Thema so viele Karten wie Teilnehmer (minus 1, außer man möchte sich selbst beschenken). Als Organisatorin und glühende SU Demonstratorin war selbstverständlich „ich zeige mal was man alles mit SU Sachen machen kann“. Nicht nur einfaches abstempeln von Motiven, da geht mehr.  Super unter Druck gesetzt (von mir selbst) habe ich 1 Tag versucht eine Mixed-Media Doppel Karte zu klöppeln. Ihr ahnt es vielleicht. Ich kann kein Mixed-Media. Zurück auf Los und Neustart. Dabei waren die ersten Karten, die ich von Therese aus Freiburg bekommen habe, doch ein perfektes Beispiel dafür was SU Stempel können:Die Blüten sind gestempelt! Nicht gemalt. Und der Spruch … sehr passend in der aktuellen Zeit. Therese ist ein Profi was Aquarelle angeht. Ihr findet mehr von ihr bei Instagram unter dem Profil @theresefranziska .         Unsere nördlichste Teilnehmerin wohnt in Berlin. Angelika hat eine, wartet mal ich muss nachschauen, eine : Double Diamond Fold Card gebastelt. Alleine der Name ist ein Zungenbrecher. Und fotografieren läßt sie sich auch nicht gut, aber bestimmt könnt Ihr sie erkennen, die  Jungs aus Postcard Pals und FroschkönigAndrea als südlichste Teilnehmerin aus dem schönen Österreich hat sich an eine weitere besondere Kartentechnik gewagt. Dies sind 2 Fotos ihrer Pop-up-Panel-CardSU Profis erkennen es direkt. Andrea hat über Painted Poppies, Sternstunden und Im Baby Glück noch einiges mehr verbastelt

Lara aus Bonn hätte mir ihre Karten glatt vorbei bringen könnenIch bin eindeutig dafür, dass es immer -nicht nur heute- Konfetti regnen sollte. Bonanza Buddies verläßt uns jetzt. Die schönen Sprüche aus „So gesagt“  und die Stanzformen „So hübsch Bestickt“  findet Ihr weiterhin im neuen Jahres Katalog. Lara ist bei Instagram unter @larifari0592  unterwegs. Ihre gebastelten Sachen verkauft sie bei etsy. Schaut doch einmal vorbei.Beste Wünsche zum Osterfest hat uns Regine aus Baden-W. geschickt. Heideblüte und Amethyst waren anfänglich so gar nicht meine Farben. Jetzt finde ich sie super. Stempel und Stanze aus Schmetterlingsglück mag ich  sehr und hurra ! wurden weiter in den nächsten Katalog übernommen. In Zusammenarbeit mit ihrer Tochter lag für uns alle diese liebevolle Aufmerksamkeit dabeiDanke und … Passt!

Seid Ihr noch alle dabei? 🙂  Denn jetzt kommt meine Karte. Ein paar Dinge aus der Ursprungs-Idee konnte ich umsetzen. Viel altes Material und Papier verbraucht. Mit Strukturpaste gematscht, zwei Prägefolder genutzt, das schöne Papier Frühling in Paris ausgestanzt und dazu Gilding Wax verarbeitet (kann man nicht gut erkennen). Mein Thema war Danke. Perfekt um mich mit dieser Karte bei allen Teilnehmerinnen zu bedanken.Die Karte hatte die Maße 15×15 cm. Noch schnell altes Umschlagpapier verbastelt für die passenden Umschläge und die Banderole/ Stempel stammt aus „Mit Liebe angehängt“. Die Stanze findet Ihr wieder im neuen JK. Es hat allen Spaß gemacht und der nächste Karten-Swap steht schon in den Startlöchern. Thema Hintergrundstempel.  Du möchtest beim nächsten Swap mitmachen? Dann werde einfach meine Kunde (in) 😉 . Der neue Jahreskatalog 2020-2021 könnte schon bald zu Dir kommen.

Die Karten, die ich erhalten habe, werden gesammelt und wenn ich ein paar mehr habe werden sie gespendet. Ich werde berichten.   Eine gute Zeit, bleibt gesund und kreativ. Bleibt weiterhin hier oder abonniert meinen Newsletter für aktuelle Aktionen und Neuigkeiten. Liebe Grüße Eure Andrea

 

 

 

Plötzlich 70! Oder wie schnell sich Stempel Sprüche erledigen

Anfang Februar habe ich einen Auftrag zu einer weiteren „Plötzlich“ Explosionsbox angenommen.  Ihr wisst schon… Plötzlich 30, 40, 80.  Der Auftrag hat sich etwas gezogen und ist erst Mitte März von mir verschickt worden. Wer hätte zu diesem Zeitpunkt gedacht, dass mein Anhänger mit dem Spruch „Geburtstage werden nicht gezählt, nur gefeiert“ schon sehr bald nicht mehr umzusetzen ist.

Die Feier wird bestimmt nachgeholt und es wird ein Plötzlicher Geburtstag, an den man sich lange erinnern wird.   Die Box besticht ausschließlich durch die Verwendung des schönen (-nicht mehr bestellbaren-) Design Papiers Broadway. Jede Seite konnte passend verwendet werden und so ganz ohne Verzierungen und Sprüche war es für mich eine neue Bastel Erfahrung. Die Box sieht doch sehr edel aus, oder?

Bleibt gesund und passt auf Euch auf. Eure Andrea

Kein April Scherz …

Hallo, Ihr da Drinnen! Ist es tatsächlich erst knapp 14 Tage her, dass sich unser Leben so auf den Kopf gestellt hat? Trotz 1. April, es ist kein Scherz. Bestimmt geht es einigen von Euch wie mir. Die letzten 14 Tage war ich teilweise in einer Art Stockstarre. Samstags noch einen kleinen Workshop gehalten, sonntags  Pläne geschmiedet für den Urlaub in Holland und dann überschlagen sich die Ereignisse.  Ich gehöre zu den Glücklichen, die einen Garten haben und in einem kleinen Ort wohnen. Trotzdem ist die Situation teilweise beklemmend und ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal wie eine Königin freue, weil ich morgens im Großhandel ein Paket Toilettenpapier direkt vom Gabelstapler ergattere. Kaum gebastelt, habe ich gestern angefangen die ganzen vorbereiteten Karten Projekte des Karten Buffets zu verarbeiten. Drei davon möchte ich Euch zeigen.Anhand der drei Karten wollte ich den Teilnehmerinnen zeigen, welche unterschiedlichen Methoden es gibt zu colorieren. Stampin‘ Blends in Blütenrosa oder in Kussrot auf Aquarell Papier oder mit den Aquarell Bleistiften.      Verwendet habe ich unter anderem diese MaterialienDas Papier stammt aus dem DS 6×6″ Mit Stil und Klasse.  Jetzt sagt Ihr zu Recht,  „das Stempelset Glückskäfer ist nicht im Sortiment“ . Stimmt. Aber entweder Ihr sucht in Eurem Fundus nach einer ähnlichen großen Blüte oder Ihr schaut die Tage wieder vorbei. Könnte sein, dass ich mir etwas überlegt habe -:)  

Zum Schluss möchte ich mich bei Allen da draußen bedanken, die für UNS arbeiten. Und diejenigen, denen es durch Kurzarbeit, Ladenschließungen usw. wirtschaftlich nicht gut geht wünsche ich, dass Ihr es schafft. Unterstützt die Händler vor Ort wenn es geht. Insbesondere hinterher. Bleibt bitte gesund und passt auf Euch auf.  Bleibt mit dem Po zuhause

Ich schicke Euch Tulpengrüße aus Rheinbach

… denn heute scheint die Sonne und meine Wetter App kündigt für heute keinen Regen an. Endlich.  In meiner Küche steht während des Frühlings immer ein Tulpenstrauß. Bei Euch auch? Sonst schicke ich Euch schnell eine TulpeHier seht Ihr meine „Interpretation“ mit dem Set Tulpengrüsse. Das Set hat mich direkt angesprochen. Schon wegen der dazugehörigen Handstanzen. Nur der Blüten Stempel Abdruck, den ich wollte ich etwas ändern. Blüte und Blätter sind abgestempelt (mit möglichst heller Stempelfarbe wie z.B. Saharasand) auf Yupo Papier und dann mit dem Pinsel und Alcohol Ink Farbe nachgezeichnet. Das klappt nicht immer beim ersten Versuch, aber die nicht gelungenen Versuche eignen sich immer für andere Ausstanzungen. Der Textstempel stammt aus dem Set Very Versailles (Jahreskatalog) und die tollen Briefmarkenstanzen findet Ihr im Minikatalog auf Seite 20. Sie nennen sich „So hübsch bestickt“ und sind für mich ein Allrounder.  Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Genießt die Sonnenstrahlen 🙂   Eure Andrea