Mach‘ etwas daraus … Überraschungs Post für mein Team

Vor gut 1 Monat haben diese Überraschungs-Material-Paket Briefe meine aktiven Team Mitglieder erreicht.Die Idee ist nicht unbedingt neu, hat mich aber immer wieder gereizt. Da traf es sich gut, dass ich  Gesche Preißler , die diese Pakete regelmäßig verschickt,  beim Abendessen von Centre Stage am Tisch ausfragen durfte. Und so machte sich kurze Zeit später Material per Post auf den Weg, das ich mir jedenfalls sooo nicht ausgesucht hätte 😉  .  Das Design Papier Florale Träume, Cardstock in Blütenrosa, Calypso, Brombeermouse und Flüsterweiß und ein bisschen Band wollten verarbeitet werden.

In Null Komma Nichts hatte ich die fertigen Fotos von Claudia (ohne Blog und ohne Insta) auf meinem Handy. Zitat: „Voll meine Farben“ ! Das sind ihre Werke:

 Judith von basteleule13 (bei Instagram) hat diese vier Projekte gezaubert.

 Britta (buchgeist bei Instagram) hat mir diese beiden Projekte geschickt (Übrigens dieser Beitrag enthält Werbung und die Schokoladen sind alle selbst gekauft (und verschenkt).

Karin (bei Instagram Kage71) hat eine Menge Verpackungen, Karten und ein Lesezeichen gezaubert

Wie findet Ihr die Karte und die beiden Verpackungen von Uschi (bei Instagram)

Tja, und ich habe mein Designpapier in ein Projekt gesteckt. Nach einer Anleitung von Anja Bieck ist eine Verpackung entstanden, in der sich eine Karte mit Umschlag und eine weitere Verpackung mit Schoki verstecken.Ich gebe zu, ich habe etwas geschummelt beim Band. Aber  Calypso … Nein das ging gar nicht. Das Papier Florale Träume braucht nicht viel Schnick Schnack, deshalb habe ich mich mit Stempeln sehr zurückgehalten und beim Aquarellieren die Farben aufgenommen. Vielen Dank an Alle, die Zeit hatten mitzumachen haben und in ca. 3 Monaten kommt das nächste Material Paket. Überraschung eingeschlossen.  Bei Fragen zu den Projekten könnt Ihr gerne über Instagram Kontakt aufnehmen oder Ihr schreibt mich an, ich gebe die Nachricht weiter.

Kleines PS: Du möchtest als Kunde/in ein Überraschungspaket erhalten? Mit Designpapier und Zubehör?  Kein Problem bitte melde Dich über das Kontaktformular. Ab Juli biete ich diese Maxibriefe für Euch exclusiv an. Die Kosten betragen 15€ plus 1,45€ Versand.

Schön war es wieder …. Workshop Nachlese

Es war wieder soooo schön! 20 Fotos habe ich gerade hochgeladen und Ihr müsst  sie einfach alle sehen. Die Art seine Workshops vorzubereiten ist so individuell, wie der spätere Workshop selbst. Ich gebe zu, ich schieße manchmal über das Ziel hinaus, aber so bin ich 🙂 . Letzten Samstag war ich jedenfalls erst einmal sehr froh, dass wir keine 30 Grad Außentemperatur hatten und hinter verdunkelten Jalousien basteln mussten. Die 70% Luftfeuchtigkeit im Zimmer waren zwar auch nicht so lustig, aber das kleinere Übel. Das Thema lautete „Two Step Stempelsets“ auf Verpackungen und „einige“ ausgewählte neue Sets aus dem Jahreskatalog. Ok, ok viel zu viel ich weiß. So sah es bei mir vorher aus (wenn Ihr mit dem Mauszeiger über die Fotos geht, erscheint ein kleiner Text)

Von der Muster Wand hat übrigens niemand etwas nachgebastelt. Und Abweichungen vom Thema und meinen geplanten roten Faden („Ich brauche noch 2 Baby Karten“)  Workshop 23.07.2016werden leicht und flexibel aufgefangen. Das ist doch das was Spaß macht, oder? Wir waren alle süße Früchtchen 

und eins auf jeden Fall… kreativ! Das Ergebnis von meinen 4 tollen Frauen (ich bin auch toll, habe aber rein gar nichts geschafft) seht Ihr hier

Beim nächsten Mal treffen wir uns im Oktober. Und das Thema ist dann… Weihnachten was sonst. 

Schließen möchte ich diesen Beitrag mit  meinem Goodie für alle. Denn ich wurde nominiert für eine Challenge. Keine Ice-Bucket Challenge, nein auch nicht 7 Tage vegan leben. Die liebe Melanie von melimade (klick hier) hat mich einfach mal so zur #KreativChallenge nominiert. 7 Tage eine kreative Idee. Deshalb zeige ich Euch schnell das Goodie. Schnell gemacht mit den neuen transparenten Mini Geschenkschachteln, dem Stempelset Fresh Fruits, einigen Fruchtdrops, und dem Spruch, den Ihr gerade als Botschaft überreichen möchtet. Ganz schnell gemacht.

 In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann weitere Ideen aus dem Workshop. Ach ja, wer jetzt Lust auf so einen schönen kreativen Tag bei mir hat, der mag sich bei mir melden. Aktuell gibt es keine festen Termine, ich bin da eher spontan. Eine gute Zeit und viele Grüße Eure Andrea

Sabbat, 20. Oktober

Adventskalender to Go 1 Es geht los! Heute sind meine „Kalender to Go“  Stanzen eingetroffen, die musste ich direkt testen und mir überlegen, welche Verpackungsverschönerung dazu paßt.  Die Verpackung enthält einen 24 Tage Blister Kalender mit Smarties (oder Pulmoll) und ich finde das eine ganz süße Idee, für kleines Geld einen persönlichen Kalender zu verschenken. Habt Ihr Interesse an diesem netten Geschenk? Dann meldet Euch bei mir.  Diese 3 Varianten stehen zur Auswahl.  Adventskalender to Go 2Hier noch einmal aus der Nähe.  Ich bastel dann mal weiter. Tschüß Eure Andrea.Adventskalender to Go 3