Klatschmohn so weit das Auge reicht

Wer sich für die Produkte von Stampin‘ Up! interessiert und ihnen in den sozialen Medien folgt, der wird in diesem Frühjahr an einem Paket nicht vorbeisehen könne. Es heißt Painted Poppies, bzw. Mohnblüten Zauber und ehrlich, das Designpapier hat mir beim Auspacken im Dezember ein großes OH! entlockt. So schön. Ich war bin hin und weg.   Anfang Januar hatte ich Euch einen Kalender gezeigt, heute möchte ich Euch meinen Versuch zeigen, diesen Design Bogen selbst zu aquarellieren. Gar nicht so einfach den Verlauf genauso hin zu bekommen. Hier Original und Fäschung 🙂 Kein Text auf der Vorderseite. Dadurch habe ich immer einige Karten „zur freien Verfügung“. Blumen passen schließlich immer. Dies war der erste Versuch.  und ein kleines Stück auf Seidenglanz ist auch noch übriggeblieben Painted Poppies gibt es den ganzen Winter auf Bestellung bis sie im Mai Juni in echt blühen werden. Wer es nicht abwarten kann 😉 Bestellungen jederzeit für Klatschmohn auf Papier.        Liebe Grüße Andrea

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.