Moin, Moin oder Gedanken über eine andere Art des Fastens

Moin, moin Ihr Lieben. Ich faste. Intervall. Kennt Ihr das? Das macht man um Abzunehmen. OK, normalerweise an Gewicht (das habe ich sowieso abgehakt). Ich nehme ab an Papier. Richtig gehört. Ich bestelle ein Monat  Papier und einen Monat nicht. Klappt super. Wirklich weniger ist meine Messie Papier Bestand allerdings noch nicht, aber ich finde es toll.Im August hatte ich den Monat mit „nichts kaufen“ und aus dem Bestand verbrauchen. Wisst Ihr eigentlich wie viele C 4 Karten man aus einem 12“ Bogen bekommt? Viele, sehr viele sage ich Euch.  Und so habe ich ein paar Happy Mail Karten gebastelt. In der maritimen Phase, in der ich mich befinde, sind diese Karten entstanden.Ich bin Spruch fremd gegangen bei Creative Depot. Muss ab und zu sein.Jaaaa, ich weiß die sehen alle ähnlich aus. Aber das Papier muss doch weg!Im September ist wieder der andere Monat dran. Der mit kaufen.  Zu dumm, dass es da gerade dieses Papier Angebot von Stampin Up gibt. 3 + 1 . Auch wie fasten. Quasi. 3 Pakete kaufen, 1 geschenkt. Wer kann da schon diäten?Auch nicht? Na dann schreibt mir doch eine Happy E-Mail mit Euren Wünschen.

Übrigens eine Kiste Weihnachtspapier habe ich heute vom Speicher geholt. Es wird noch ein böses Papier Ende mit mir nehmen… Grüße von Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.