1-sam_0773-large

Ä Tännchen und ein Frühjahrskatalog, please!

In meinem heutigen Beitrag möchte ich Euch etwas über Tannen berichten. Tannenbäume gehören bekanntlich zu Weihnachten wie Domino Steine, Glühwein, Geschenke, Freude, auch mal Leid, ach die Liste könnte ich immer weiter führen. Und selbst ich kann mich Tannenbäumen nicht verschließen. Und das mit einem ausgewachsenen Tannenbaum Syndrom aus meiner Kindheit. Seitdem hat es in meinen eigenen Haushalten keine Tannen-Weihnachtsbäume im Wohnzimmer gegeben. Denn mein Vater hatte die kniestige (rheinländisch geizig) Eigenschaft unseren Tannenbaum an Hl. Abend um 12.00 Uhr vor dem Kaufhof am Wehrhahn in Düsseldorf zu kaufen. Für 5 Mark. Ich muss Euch nicht erzählen, was dann los war wenn er mit den letzten seiner Gattung nach Hause kam. Jedes Jahr gab es Streit. Jedes. Meine ganze Kindheit lang bis ich mit 18 auszog. Deshalb… Tannenbäume und ich, nein Danke. Aber dieser Tannenbaum Ä Tännchen please 2016

hat es mir so angetan, ich musste ihn kaufen. Liebe auf den ersten Blick in Form eines Stempels. Bei Instagram habe ich die Karte schon gepostet und meine Bastel Follower aus den nicht rheinländischen Metropolen hatten wohl so ihre Schwierigkeiten mit der Übersetzung (und der verknüpften Doppeldeutigkeit), aber ich finde ihn nur klasse. Deshalb gibt es mit diesem Stempel  Karten in allen Farben Ä Tännchen please 2016So ca. 30 Stück sind entstanden und werden sich noch auf den Weg in die weite Post Welt machen. Ä Tännchen please 2016Möchte jemand eine?Ä Tännchen please 2016Dann schickt mir Eure Anschrift (bitte nutzt das Kontaktformular).Ä Tännchen please 2016

Und wenn Ihr Interesse an dem neuen Frühjahrs Katalog und den fantastischen Gratis Produkten während der Sale-A-Bration von Januar bis März 2017 habt, dann lege ich glatt einen dazu.Frühjahr -Sommer Katalo 2017 Kostet?

Nix. Fast. Ich hätte gerne eine Weihnachtskarte zurück. Ich lieeebe Weihnachtskarten.  😉

Bis bald Eure Andrea

Prägeform Tannenzweig

Zaubern mit Tannenzauber

Bei mir kehrt ein wenig weihnachtliche Bastel Ruhe ein. Ein großer Vorteil, wenn man im September beginnt Adventskalender und Weihnachtskarten zu basteln. Für diejenigen, die aber noch NULL Karten haben möchte ich Euch heute Karten zeigen, die sehr schnell und einfach zu werkeln sind. Sie sind entstanden mit dem Prägefolder Tannenzauber und einem Weihnachtsstempel (meiner Wahl).Prägeform TannenzweigHier habe ich den Prägefolder mit einer Walze ganz vorsichtig eingefärbt genauso wie hierPrägeform TannenzweigNicht den Tannenzweig, sondern den Hintergrund. Ein wenig Kordel, ein Embellishment (z.B. die tollen Tannenzapfen aus dem Winterkatalog), je nach dem was Ihr so übrig habt. Die goldige Variante gefällt mir auch gutPrägeform TannenzweigEinfach nur das Papier prägen. Da ich gerne mal mit Distress Farben matsche und damit die verhunzten Exemplare rette… hier die eher nicht so konservative Variante 🙂 Prägeform TannenzweigOK, für den Prägefolder braucht es eine Big Shot oder ähnliches (und bei ähnlich meine ich ähnlich. Eine Nudelrolle funktioniert nicht, ich habe es eben extra ausprobiert). Aber ein Bastel Leben ohne Big Shot…. usw. usw…  Aber vielleicht findet Ihr den Folder drastisch reduziert (also von 9€ auf ?) in der Ausverkaufsliste, die am 1.12.2016 erscheint?yearendcloseout_shareables_de_1Und noch so andere nette Schnäppchen? Also, ich kaufe meine Bastel Sachen oft antizyklisch 😉 . Am besten Ihr schaut schnell am 1.12.2016 auf die Stampin‘ Up! Seite im Store und der Kategorie „Year-End-Closeouts“. Wenn weg, dann weg, Bestellungen über meinen online shop sind die sicherste Variante einen Artikel zu erhalten.  Bei Fragen mailt mich einfach an, mit Sicherheit starte ich eine extra Sammelbestellung. Liebe Grüße Eure Andrea

Drauf und dran

Mein erster Adventsbasar 2016

Letzte Woche Sonntag durfte ich auf meinem ersten Adventsbasar @home viele liebe Freunde, Verwandte und Nachbarn begrüßen. Letztes Jahr bin ich noch mit meinen Kisten voller Karten und Adventskalender zu meinen Kunden gezogen, dieses Mal wollte ich es ein wenig professioneller präsentieren. Und so habe ich im August meine Materialien bestellt und im September begonnen Weihnachtskarten zu basteln. Ja, wir Karten Leute sind schon ein bisschen verrückt (karten-verRückt eben). Es war ein schöner Nachmittag und hier zeige ich Euch einfach ein paar Fotos:Adventsbasar 2016

Clear Cups mit vielen kleinen Geschenken

Schokolade geht immer

Schoki geht immer

Wie wahr

Nicht vergessen!

Geschenkeanhänger

Geschenke Anhänger (die mit dem Fell sind süß, aber sie fusseln…)

A Plätzchen a Day

Für Plätzchen ist immer Platz

Easel Card Kalender

Easel Cards mit 2017 Kalendern

Natürlich gab es ganz viele Karten

und Adventskalender to Go

Adventskalender to Go 2016 Adventskalender to Go ...

 

 

 

 

 

Ein paar habe ich noch. Interesse? Auch bei den anderen kleinen Nettigkeiten dürft Ihr Euch gerne bei mir melden. Einen schönen stürmischen Sonntag wünsche ich Euch. Eure AndreaVon Herzen

Adventskalender to Go

Go Go Go Adventskalender to Go

Endspurt. Die letzten Kalender hüpfen diese Woche von meinem Bastel Tisch. Ich habe Euch gar nicht alle gezeigt, die ich gewerkelt habe, aber diese hierAdventskalender to Go 2016

Adventskalender to Go 2016

gefallen mir persönlich sehr gut. Sie sind schlicht, haben das gewisse Glitzern und Extra und sie können in verschiedenen Farben angefertigt werden, je nach Geschmack. Der Anhänger stammt aus dem Framelits Set Fröhliche Anhänger. Einfach toll was man damit alles machen kann. Nächsten Sonntag freue ich mich auf eine Gruppe Frauen bei mir zu Hause zum weihnachtlichen Workshop und danach habe ich wieder etwas mehr Zeit Euch meine Karten zu zeigen. Bis dahin eine schöne Zeit. Eure Andrea

Weihnachtliche Resteverwertung

Kennt Ihr das? Ich nehme mir jedes Jahr Weihnachten vor nichts, aber wirklich (fast)  nichts an neuem Papier und anderen netten Kleinigkeiten zu kaufen. Klappt nicht…  Aber hier Noel 2016 eine Karte, die ist fast komplett aus Resten, bzw. aus ausgestanzten Resten entstanden ist.  Also aus meinen Resten. Einiges gibt es noch im aktuellen Jahreskatalog, das Vellum findet Ihr im Clearance Rack zu einem sensationellen Preis.   Viele Grüße Eure Andrea

Karte des Monats: Jolly Friends

Aktuell ist es ein bisschen ruhig auf meinem Blog. Das liegt an den 90 Adventskalendern (…) und meinem Adventsbasar nächsten Sonntag. Ich bin fleißig am basteln, aber Fotos und bloggen klappt gerade nicht so gut…  Aber heute zeige ich Euch kurz meine Karte des Monats:Jolly Friends

Entstanden nach einer Idee von Koboldwerkelei (Ilona). Die Mützen sind aus dem Set Jolly Friends und mit der Elementstanze Weihnachtsmütze ausgestanzt (dazu gibt es einen tollen Trick, bitte Bescheid, wenn jemand ihn wissen möchte, ich schicke gerne ein Stanz Foto). Im Zuge der Karten Produktion sind diese Karten in allen Varianten und Farben entstanden. Und für Vierköpfige Familien nehme ich einfach eine größere Grundkarte.  Mir gefällt die Karte richtig gut. Und Euch? Habt einen schönen Sonntag. Ach ja für Adventskalender to Go geht dieses Set selbstverständlich auch 😉   Nur noch ca. 50….   1-img_2430-large

Eure Andrea

Hallööchen Melanie

Happy Halloween Melanie

Buuuuhhhh Ihr Lieben da Draußen auf den Straßen und an den PC´s 🙂 .  Ich habe es nicht so wirklich mit Halloween, aber wenn Jemand am 31. Oktober Geburtstag hat, DER, sorry, DIE Hallooween „Verrückte“ schlechthin und dann auch noch eine ganz Nette ist, dann muss es auch mal eine Halloween Karte sein. Lange Rede, kurzer Sinn…  HAPPY BIRTHDAY Melanie von stempelkunterbunt !Buuuhh Halloween

Und weil ich ja Schüttelkarte liebe und mir diese Tüte mit Grusel Streu in die Finger gefallen ist… Habe einen schönen Tag (und Nacht) alles Gute und Melanie Du bist einfach:Halloween 2016

Deine Andrea

endlich wieder weihnachten

Endlich wieder Weihnachten

Jaaa ich weiß, wir haben noch nicht Weihnachten. Wir haben Herbst. Um 18.30 Uhr ist es  dunkel, die Blätter fallen auf den Rasen, wollen  müssen aufgesammelt werden und es ist kalt. Nö, dann überspringe ich dieses Jahr das Thema und darf endlich wieder Weihnachtskarten basteln. Weihnachtsfreude 2016Selbst Karten Muffel haben in dieser Jahreszeit Gefallen an Weihnachtskarten und deshalb ist dies die schönste Zeit für uns  mich.  Stampin‘ Up! hat es dieses Jahr richtig krachen lassen mit den neuen Produkten im Winterkatalog. Aber es gibt noch altes Papier, welches ich gehortet habe  und das zeige ich Euch heute. 2 Reste Karten. Allerdings sind die netten Lack Akzente neu im Programm und ich mag ja Bling Bling. Endlich wieder WeihnachtenUnschwer zu erkennen. Habt ein schönes Wochenende Eure Andrea

PS: Vorbei ist die Zeit, in der ich meine Karten einfach auf den Wohnzimmer Tisch legen und fotografieren konnte. Die Bilder haben alle einen „Stich“, das Foto Zelt gehört vom Speicher geholt….

Adventskalender to Go

Die Saison ist eröffnet

Gestern hat bei mir die offizielle „Adventskalender-to-Go“ Zeit angefangen. Letztes Jahr hatte ich alle meine Verpackungen den Sternen gewidmet. Kleine, große, Gold, Silber, ja selbst Pink war dabei (klick hier). Aber dieses Jahr muss es selbstverständlich ein neues Produkt, ein neues Layout sein. So langsam muss ich anfangen, denn mich gucken schlappe 90 Stück von diesen kleinen Smarties und Pullmoll Kalender anAdventskalender to Go und rufen nach einem Zuhause. Und weil ich mich nicht entscheiden kann, gibt es dieses Jahr ganz viele verschiedene Verpackungen. In der nächsten Zeit zeige ich Euch immer mal wieder kurz die Ergebnisse hier auf dieser Seite.  Beginnen möchte ich heute mit meiner edlen Variante. Adventskalender to Go 2016Das neue Folien Kupfer Papier sieht einfach nur schön aus. Da braucht es nicht viel „Schnick Schnack“. Die Tannenbaum Variante ist mit einem Magneten verschlossen, deshalb benötigt die Verpackung kein BändchenAdventskalender-to-go 2016 Und gefallen sie Euch? Verkaufen werde ich die Kalender bei meinem Adventsbasar @home. Adventsbasar 2016Wenn Du vorbei schauen magst, dann melde Dich doch kurz.  Ein schönes Wochenende wünscht Euch Andrea

Herbstgruß

Könnt Ihr die Sonnenstrahlen, die die Karte einfängt sehen?Herbstgruß zum Geburtstag

Da war es gerade  17.30 Uhr. Ja, jetzt wird es  wirklich Herbst und meine Säcke mit Blätter Abfall fangen sich an zu füllen. Aber über den Spätsommer und Herbst Anfang können wir nicht meckern, oder?  Bei dieser Karte habe ich Reste verbastelt. Das Papier mit der Holzmaserung wurde mit Distress Farben und einer Walze bearbeitet. Ich mag die beiden Farben zusammen mit den ausgestanzten Kraft Papier Blättern. Als das Papier jetzt im Clearance Rack für für schlappe 60% less angeboten worden wurde habe ich wieder zugeschlagen. So wird das nichts mit dem Reste aufbrauchen…  😉   Im Innern der Karte habe ich ein paar Einzelstempel als Geburtstagsgruß zusammen gestellt. Ist ja gerade sehr „in“.  Seid gegrüßt Eure Andrea