Kein April Scherz …

Hallo, Ihr da Drinnen! Ist es tatsächlich erst knapp 14 Tage her, dass sich unser Leben so auf den Kopf gestellt hat? Trotz 1. April, es ist kein Scherz. Bestimmt geht es einigen von Euch wie mir. Die letzten 14 Tage war ich teilweise in einer Art Stockstarre. Samstags noch einen kleinen Workshop gehalten, sonntags  Pläne geschmiedet für den Urlaub in Holland und dann überschlagen sich die Ereignisse.  Ich gehöre zu den Glücklichen, die einen Garten haben und in einem kleinen Ort wohnen. Trotzdem ist die Situation teilweise beklemmend und ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal wie eine Königin freue, weil ich morgens im Großhandel ein Paket Toilettenpapier direkt vom Gabelstapler ergattere. Kaum gebastelt, habe ich gestern angefangen die ganzen vorbereiteten Karten Projekte des Karten Buffets zu verarbeiten. Drei davon möchte ich Euch zeigen.Anhand der drei Karten wollte ich den Teilnehmerinnen zeigen, welche unterschiedlichen Methoden es gibt zu colorieren. Stampin‘ Blends in Blütenrosa oder in Kussrot auf Aquarell Papier oder mit den Aquarell Bleistiften.      Verwendet habe ich unter anderem diese MaterialienDas Papier stammt aus dem DS 6×6″ Mit Stil und Klasse.  Jetzt sagt Ihr zu Recht,  „das Stempelset Glückskäfer ist nicht im Sortiment“ . Stimmt. Aber entweder Ihr sucht in Eurem Fundus nach einer ähnlichen großen Blüte oder Ihr schaut die Tage wieder vorbei. Könnte sein, dass ich mir etwas überlegt habe -:)  

Zum Schluss möchte ich mich bei Allen da draußen bedanken, die für UNS arbeiten. Und diejenigen, denen es durch Kurzarbeit, Ladenschließungen usw. wirtschaftlich nicht gut geht wünsche ich, dass Ihr es schafft. Unterstützt die Händler vor Ort wenn es geht. Insbesondere hinterher. Bleibt bitte gesund und passt auf Euch auf.  Bleibt mit dem Po zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.