Eine Blechdose voller Vögel im Garten

Hallooo Ihr Lieben,

Ihr kennt das. Ihr seht etwas im Katalog (oder woanders). Ihr quiekt (so wie diese Teenager im pubertierenden Alter  im Haus gegenüber, nur nicht so lange und anhaltend), schiebt das Teil direkt in den Warenkorb. Es wird ratz, fatz geliefert, Kuh Augen beim Auspacken, in eine extra Plastik Kiste dafür gelegt (die bei mir auf dem Boden steht) und? Nix und . Und da stehen bei mir einige Kisten. Aber bei 40 Grad und einer netten Sommer Erkältung, da gibt es nur die Alternative ins Bett zu gehen oder zu basteln. Ich habe mich für die  2. Variante entschieden und mich mit den Lasergeschnittenen Karten Vogelgarten (klick hier) beschäftigt. Die wunderschöne Blechdose dazu ist schon lange an eine Freundin verschenkt (mit Trauerkarten, die muss ich Euch auch noch zeigen).  So, hier seht Ihr meine umgesetzten Ideen dazu Die, die gar nichts geworden sind lasse ich mal lieber weg. Und die, die meinem Geschmack nur mit 2. Präferenz gefallen sind ganz unten.Das lasergeschnittene Papier ist mit der Walze eingefärbt. Darunter lag jedes Mal ein Stück weißer Card Stock. 2 Fliegen mit einer Klappe. Sagt man doch so, bzw. 2-3 Karten auf einen Streich.Die Karten haben einen Einleger, der beschriftet werden kann und einfach mit einem Band festgehalten wird. Sie gefallen am besten. Aber die anderen sind auch nicht schlecht, oder? Die Laserkarten mit den schönen passenden Umschlägen  findet Ihr im aktuellen Jahreskatalog auf Seite 168. Aus den durchgewalzten Papieren sind Schüttelkarten enstanden und aus dem ausgestanzten Mittel Teil noch eine schnell gestaltete „Reste Karte“.Ganz schön viel Ausbeute pro Karte 🙂 Für die letzte Karte einfach so ohne fällt mir auch noch etwas ein. Oder habt Ihr eine Idee für mich?     Ich packe mal weiter meine Weihnachts-Vorbestellung aus. Ich habe mir da etwas bestellt …Seufzzt. Bestimmt nicht für die Kiste auf dem Boden. Wer es schnell sehen möchte, der sollte mich bei Instagram verfolgen (klick hier) .   Ich wünsche Euch was. Liebe Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.