Liebe auf den 3. Blick

Diese Karte ist gestern Nachmittag (35 Grad Außentemperatur, eine bessere Ausrede für drinnen basteln gibt es nicht) für einen blumigen Kundenauftrag entstanden und weil ich die Karte so schön finde *Herz* möchte ich sie Euch heute  schnell zeigen.

Werke mit dem  Set Sukkulente Akzente habt Ihr bestimmt schon viele gesehen. Die vielen kunstvollen Kreationen haben mich doch noch in der letzten Minute dazu gebracht es zu kaufen.  Aber bisher lag es sträflich vernachlässigt in der Ecke „rum“.  Die Idee zu dieser Karte stammt von Lou Kitzelman  und ich habe mich sehr nahe an der Vorlage gehalten. In der nächsten Karte möchte ich einige andere Farben verwenden.

Die Blüten sind alle mit Fasermalstiften und Aquapainter koloriert und mit den passenden Framelits ausgestanzt. Für den Blumenkübel hat eine Christbaumkugel aus dem Set Delicate Ornaments hergehalten. Daraus lassen sich nicht nur schöne Christbaumkugeln stanzen sondern auch Blumenvasen und eben diese Kübel (aktuell im Angebot!).  Der Kübel hat ein Schleifenband, aber das ist unter den Blumen verschwunden. Nicht aufgepasst 😉

Leider kann ich Euch dieses Set nicht mehr an Herz legen, es ist ausverkauft. Aber die Grund Idee lässt sich mit allen anderen Blümchen nachbasteln.

In 2 Tagen ist Startschuss für den neuen Jahres Katalog 2017-2018. Meine Wunschliste steht schon und einiges durfte ich ja schon vorher testen.

Ich stelle den Katalog als pdf ein, aber Ihr könnt auch gerne einen aus Papier bei mir bestellen.

Seid lieb gegrüßt Eure Andrea

 

8 Gedanken zu „Liebe auf den 3. Blick

  1. Lou Kitzelman sagt:

    Hi from Australia. I love your version of my card. The colours you have used look amazing. This is one set I won’t be parting with. Thanks for including my link. Appreciate it.

    • Andrea sagt:

      Hi Lou, thank you for your friendly words. Saw your card on Pinterest and love it. The hanging pot either, but …. tooooo much work 🙂 .
      Thank you for sharing. Won´t be the last card, today I´ll try a combo in red 😉 . Have a nice day and I stalke you on Instagram !
      Bye your Andrea

  2. Renate sagt:

    Liebe Andrea,

    was für eine geniale Idee aus einer Christbaumkugel einen Blumenkübel zu machen :-).
    Ich hatte mich bei Instagram schon gewundert – immer gut, wenn man auch auf den Blog hüpft.
    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende,

    Renate

    • Andrea sagt:

      Guten Morgen Renate,

      ich hatte bei Pinterest schon Blumenvasen aus den Christbaumkugeln gesehen und nachdem ich es
      bereits mit Kreisen und Ovalen versucht hatte … hat es endlich geklappt 🙂 . Vielen Dank
      fürs Hüpfen und frohe Pfingsten / LG Andrea

  3. momo sagt:

    Hallo Andrea, ich bin von Renate zu dir gehüpft und danke herzlich für die Idee – Blumenkübel -. Das werde ich gleich versuchen umzusetzen. Eine tolle Idee! Von den Sukkulenten habe ich nur das Stanzset, aber ich denke mit anderen Blumen geht das auch. Mal sehen, wie ich es hinbekomme.
    Herzliche Grüße, Monika

    • Andrea sagt:

      Liebe Momo Monika,
      das ist ja ein schöner Zufall, dass wir uns bei den Kommentaren „kennen“ lernen. Warum? Wenn ich schöne Ideen sehen (z.B. bei Pinterest),
      dann landen sie auf meiner Liste der Dinge die ich unbedingt richtig nachlesen muss. Ich gebe zu, die Liste ist seeehr lang und mein Schreibtisch biegt
      sich unter den ausgedruckten Anleitungen. Aber Deine schöne Schachtel mit dem EPB hat es mir echt angetan. Vielen lieben Dank dafür und fürs Zeigen.
      Wenn Du die Sukkulenten Stanzen hast (sehr praktisch, ich bin faul was das ausschneiden mit Schere anbelangt), kannst Du Dir doch ein paar Blumen doodeln 😉
      Das geht prima und ist voll in. Aber bestimmt hast Du noch das eine oder andere Blumenset zu Hause. Vielen Dank fürs Vorbeischauen und ganz liebe Grüße nach Stuttgart.
      Deine Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.