Explodierende Box für Junggesellen

Heute möchte ich Euch zeigen woran ich Karneval „eine Weile“  gewerkelt habe. Caro ist eine liebe Kundin, die zielsicher bei Pinterest etwas (Kompliziertes) findet, was ihr gefällt und dann bittet sie mich es für sie nachzubasteln.  Das letzte Mal war es die männliche Einladungskarte zum runden Geburtstag ihres Freundes (klickt hier).  Abschiede aus dem Junggesellen (innen) Leben werden anscheinend immer aufwendiger. Und so fliegt ihr Freund mit seinem besten Freund im April mal kurz nach Bangkok um sich  zu verabschieden (von diesem jungen und geselligen Leben). Hang Over lässt grüßen. *Ähem* . Ach ja, mein Auftrag war eine Reise Explosionsbox, die sie bei Anke Heim auf Pinterest gesehen hatte. Und bevor ich Euch die Fotos von meiner Box zeige, möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Anke für die extrem ausführliche Beschreibung bedanken. Ohne diese wären mir die kleinen Koffer 

in der Box bestimmt nicht gelungen (Verpackungen sind ja nicht so meins), und die Idee ist einfach toll.

Ich habe in dieser Box so ziemlich alles verstempelt, was ich an Reise Stempeln besitze. Der Stempel „Männersache“ ist aus einer meiner ersten Clear Stamp Sets. Noch nie benutzt , aber für diesen Anlaß 100% passend. Den Prägefolder Weltkarte von Stampin‘ Up! für die Außenwände gibt es leider nicht mehr. Dafür aber das Set  Places You`ll Go, dort findet Ihr die tolle Weltkugel und einige der verwendeten Stempel.

Alles ist in den Farben Espresso, Saharasand und Savanne entstanden und ich bin schwer verliebt in meine, sorry Caros Box. Die Koffer lassen sich öffnen, auf die Kärtchen in den Seitenlaschen kann Caro noch ein paar gute Wünsche (oder so) schreiben.

Verpackt wie ein rohes Ei hat sie sich auf den Weg gemacht und ich hoffe Caros Freund freut sich genauso wie sie selbst. Ich wüßte eine Menge Places I würde gerne gehen, aber heute war ein schöner Tag und ich fand es in meinem Garten auch wunderschön 🙂 . Einen schönen Abend wünscht Euch Andrea


 

6 Gedanken zu „Explodierende Box für Junggesellen

  1. Edelgard Weigt sagt:

    Hallo Andrea,
    die Karte ist hervorragend!! Da steckt sicher eine ganze Menge Grips und Tüftologie drin. Sie ist dir wunderbar gelungen und sie gehört für mich auf jeden Fall zu den bisherigen Top 3 von deinem Blog. Ich kann sogar Koh Samui sehen. Am liebsten würde ich mal kurz deine Koffer nehmen und hinfliegen. Oder die Karte nachbauen. Ich hoffe, du hast auch eine Kopie für deinen eigenen Bestand gemacht, auf die du immer stolz sein kannst.

    Liebe Grüße
    ela

    • Andrea sagt:

      Hallo liebe Ela,
      ach ja Koh Samui … da war ich schon 2 x und ich würde meine Koffer auch amliebsten packen und dorthin fliegen…
      Allerdings paßt mein Badeanzug nicht in dieses kleine Ding aus Papier 😉
      Nöö ich habe mir keine eigene Box gebaut. Das ist wie mit den schönen Dingen, die man für andere kauft, aber nie für sich selbst.
      Aber ich habe die erste Probeversion hier liegen, für den Fall, dass ich sie noch einmal basteln möchte.
      Danke für das Lob und liebe Grüße Andrea

  2. Melanie Köhler sagt:

    Nee is klar Andrea. “ Verpackungen sind nicht mein Ding.“ Also ich finde das überhaupt nicht.
    Die Box ist der WAHNSINN!
    Ist doch unfassbar.
    Stell dein Licht nicht unter den Scheffel…
    Ich bin geflasht.
    Wenn das Teil nicht einschlägt wie eine Bombe, dann fress‘ ich ‚ nen Besen.
    Herzlichst deine Melanie ❤

    • Andrea sagt:

      Dooooch liebe Melanie,
      Du weißt doch, ich hätte am liebsten für alles eine Stanze/Die… So Fummel Kram regt mich immer auf wenn es nicht sofort klappt.
      Den Koffer musste ich 4 x testen bis es geklappt hat. Aber trotzdem danke schön, ich finde ja auch die ganze Box ist schön
      geworden. Ich bin gespannt, wie Caros Freund die Box findet und sich hoffentlich darüber freut (bei Männern ist das ja manchmal so eine Sache).
      Aber bitte keinen Besen fressen, das macht so einen Stock im … äh Popo. 😉 Das paßt nicht zu Dir. Herz zurück
      Deine Andrea

  3. Renate sagt:

    Places I würde gerne gehen – ich schmeiß mich weg Andrea 🙂
    Aber deine Box ist der Hit und ich hoffe, ich kann mich dran erinnern, wenn ich mal eine brauche, denn dann wird die schonungslos abgekupfert. Und ICH habe sowohl den Prägefolder als auch die Stempel (sind noch unbenutzt). Es kann also losgehen – sobald der Anlass eintritt.
    Tja, und dass du gerne für alles eine Stanze hast weiß ich ja, da gehen wir nicht parallel, ich schnippel gerne aus und finde das von Zeit zu Zeit echt entspannend.

    Herzliche Grüße und noch eine schöne Restwoche,

    Renate

    • Andrea sagt:

      Hallo Renate,
      neee das geht aber gar nicht, der Prägefolder ist noch unbenutzt !?
      Geht ja gar nicht, damit kann man wirklich schöne Sachen machen. Nicht nur die Box.
      Und ohne Auftrag nur für Spaß würde ich so eine Box nicht basteln, da steckt schon Arbeit drin.
      Ja ich mag Stanzen. Und irgendwann bekomme ich einen Plotter, oder Scan und Cut und dann habe ich immer
      alles schön ausgeschnitten 🙂 . Ich stehe dazu und ich bewundere Euch alle, die „Ihr“ mit Schere so gut umgehen
      könnt.
      Und mein nächster Place „I werde gehen“ ist ja Amsterdam. Aber Du bist ja leider nicht dabei. Schaaade.
      Liebe Grüße in die Abend Sonne D. Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.