Sabbat 4. Oktober

Vier Wochen frei, ich kann es kaum glauben. Die Auszeit ist dringend nötig, ich bin ein „bisschen“ ausgepowert. Endlich Zeit für ganz viele Dinge, die sonst im (Arbeits) Alltag auf der Strecke bleiben.  In der Sonne sitzen, den Leuten auf dem Bonner Markt zuschauen und Tee trinken im First Flush TeaRoom. Eine meiner Lieblingslokation in Bonn.

First Flush

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.